Prof. Niko Paech, Professor für Wirtschaft

„Ein einzelnes Individuum kann keinen verheerenderen Klimaschaden anrichten, als mit dem Flugzeug zu reisen. Der rasant wachsende Flugverkehr ist einem rücksichtslosen Hedonismus geschuldet, der jegliche Nachhaltigkeitsbemühungen verhöhnt.“