Christiane Brunner, Umweltsprecherin der Grünen

“Die Flugbewegungen am Wiener Flughafen sind seit 2008 um 15 Prozent gesunkenDas Großbauprojekt 3. Piste wäre nur für die Baukonzerne und für den an der eigenen Gewinnmaximierung orientierten Plan der Flughafen-AG nötig. Mit diesen neuen ‘Incentives’ soll noch mehr Umsteigverkehr nach Wien gelockt werden. Weil Umsteigpassagiere aber mit jeweils zwei Flugbewegungen pro Durchgang mehr Umwelt- und Klimaschaden verursachen und zugleich abseits des Flughafens selbst besonders wenig ökonomischen Nutzen generieren, ist es auch wirtschafts- und standortpolitisch richtig und dringend notwendig, den Flughafenausbau massiv zu hinterfragen.”